Wärmebrückenberechnung

Der Arbeitsgemeinschaft Wärmedämmverbundsysteme beauftragte die MA 39 – VFA für Ziegel- und Wärmedämmverbundsystemdetails zweidimensionale Wärmebrückenkorrekturkoeffizienten
psi10.gif (410 bytes) [W/mK] zu berechnen.

Die Berechnungen wurden mit dem Programm THERM von der Lawrence Berkeley National Laboratory
berechnet.

Weitere Informationen finden Sie im PDF zum Download.

Die Ergebnisse finden Sie unter CAD-Details.